Close
Naturkosmetik Neuheiten vegan beauty news Frühjahr 2018

Naturkosmetik Neuheiten & Linkliebe im März/ April 2018

Naturkosmetik Neuheiten vegan beauty news Frühjahr 2018

Alles neu macht nicht nur der Mai.
In den letzten Wochen und Monaten gab es unheimlich viele spannende Naturkosmetik Neuheiten zu bestaunen und ich habe beschlossen, meine etwas eingestaubte aufgeschnappt-Kategorie hier auf dem Blog wiederzubeleben.
In unregelmäßiger Regelmäßigkeit wird es hier also immer mal wieder ein paar gesammelte Neuigkeiten und Linkliebe aus meiner persönlichen Filterblase geben.
Voilá, ein bisschen Inspiration für euch und für mich eine Art Merkzettel für meine gedankliche To do-Liste.

alverde, Alterra & Terra Naturi Rossmann, dm und Müller haben in der dekorativen Naturkosmetik-Ecke in der Drogerie ordentlich renoviert. Bei Alterra wurde das Sortiment stark erweitert, die dekorative Kosmetik und die vielen Neuheiten haben in der großen Theke nun viel mehr Platz. Die alverde Frühjahrs-Sortimentsumstellung brachte ein paar spannende neue (sensitiv-) Produkte mit und auch bei Terra Naturi gibt es nach dem Relaunch viele Neuigkeiten im Sortiment (siehe hier).

Couleur Caramel Hurra, nun ist es endlich etwas leichter, hier in Deutschland an Couleur Caramel heranzukommen, denn die französische Naturkosmetik gibt es nun auch bei Ecco Verde. Auch die neue Essence de Provence LE ist dort ganz neu verfügbar.
Habt ihr meinen Couleur Caramel Frühlingslook schon gesehen?

Ere Perez Neben der neu formulierten Oat Milk Foundation wurde nun auch die wasserbasierte Quinoa Foundation von Ere Perez lanciert. Sie ist in drei Nuancen erhältlich, reizarm und ohne Duftstoffe formuliert und bestimmt super für den Sommer.

Evolve Die kleine, aber feine Linie von Evolve aus England hat sich in den letzten Jahren ganz schön gemacht. Pflege mit Fruchtsäuren ist im Bereich der Naturkosmetik eher ein Nischenthema, ganz neu ist die Miracle Mask von Evolve mit AHA und Glykolsäure aus Zuckerrohr.

Hynt
Halleluja, endlich gibt es Hynt und den wahrscheinlich besten Naturkosmetik Concealer (Review ->>) nun auch in Deutschland – mehr high performance Naturkosmetik Makeup für alle!
Erhältlich ist Hynt online bei Savue, sowie vor Ort im Savue Showroom in Berlin, im Salon 2 in Köln Ehrenfeld und ganz neu auch im Organic Beauty Studio von Lisa Scharff in Hamburg.

i+m Naturkosmetik Habt ihr die neuen i+m Deocremes schon entdeckt? Zwei davon, nämlich “Spicy Energy” und “Floral Swing” gibt es nun auch bei dm. Außerdem gibt es im i+m Onlineshop ganz exklusiv die 15ml Kleingrößen der Deocremes – super zum Ausprobieren und für unterwegs.

khadi Als Ergänzung zu den Shampoos und den Haarölen gibt es von Khadi nun auch einen Conditioner. Der Kokos Shikakai Conditioner verspricht Feuchtigkeit & Kämmbarkeit, enthält viele tolle ayurvedische Kräuter und ist ohne Alkohol konserviert.

Maienfelser Gute Neuigkeiten für alle Maienfelser-Fans: fast die komplette Maienfelser Linie gibt es nun nicht nur im hauseigenen Shop, sondern auch bei Salandia, einem meiner liebsten Onlineshops für Naturkosmetik und Selbstrührbedarf.

Martina Gebhardt Ein paar Veränderungen gibts auch in Wessobrunn. Einer der Klassiker von Martina Gebhardt, der Rose Balm ist nun vegan (Bienenwachs wurde durch Carnaubawachs ersetzt). Außerdem wurde das Sortiment überarbeitet, einige Produkte verlassen das Sortiment (u.a. das Rose Broning Fluid, die Young & Active Bodylotion).

NUI Die NUI Foundations und Lippies haben Zuwachs bekommen. Die beiden Nuancen Reka und Pereni ergänzen die NUI Foundation Bandbreite, die neuen Lippenstift Nuancen Kura (Rosenholz) und Tempora (kühler Beerenton) haben ein semi-mattes Finish und bringen noch mehr Farbe rein.

Vestige Verdant Black is beautiful. Anfang des Jahres wurde die luxuriöse Pflegelinie von Vestige Verdant gerelauncht. Dabei wurde auch meine liebste Naturkosmetik Maske, die Organic Peat Mask aus balneologischem Torf, leicht verändert. Sie wurde gleich zweimal reformuliert und ist nun deutlich cremiger & feiner, enthält kein Parfum mehr und lässt sich besser verteilen. Parallel zur cremigen Luxustextur ist allerdings auch der Preis deutlich luxuriöser geworden (100ml kosten 68€, Donnerwetter).
Review ->>

Linkliebe
Bei Herbs & Flowers gibt es noch mehr Frühlings-Naturkosmetik Neuigkeiten (inkl. Verlosung).

Blattgrün widmet sich einem ernsten Thema und erklärt, warum Mikroplastik die Evolutionsbremse des Jahrhunderts ist.

Washing Green zeigt ein paar Neuigkeiten & Swatches der neuen dekorativen alverde Sensitiv-Reihe.

Kosmetik Natürlich stellt sich in ihrem neuen Podcast die Frage, ob Duftstoffe Fluch oder Segen sind.

Fräulein Immergrün hat den neuen beerig intensiven NUI Lippenstift Tempora für uns aufgelegt.

Beautyjagd berichtet über die vegane dekorative Kosmetik von Baims, die nun endlich erhältlich ist.

The Glow Getter hat auf Youtube einen großartigen Naturkosmetik Foundation Vergleich gemacht.

Skincare Inspirations spricht über die Entstehung und Ursachen von Akne

echt Kathrin zeigt ihre liebsten veganen Naturkosmetik Mascaras.

Kalender
MYMARINI, das Hamburger Label für superduperschöne & faire Bademode, kommt nächste Woche vom 3. bis zum 5. Mai mit einem Pop Up Store nach Berlin (Reichenbergstraße 136). Da ich ohnehin in der Stadt zu Besuch bin, muss ich da wohl mal vorbeigucken.

Welche Naturkosmetik Neuheiten habt ihr in letzter Zeit entdecken können?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Klicken & Lesen
und ein schönes Wochenende.

Naturkosmetik Neuheiten Blog beauty news Frühjahr 2018

About Sandra

12 thoughts on “Naturkosmetik Neuheiten & Linkliebe im März/ April 2018

  1. Wieder ein schöner Bericht. Diese Oatmilk Foundation von Erez (Tube) wird ja gehypt. Ist Ölfrei, also nix für trockene Häutchen, oder ? Ist vom Preis her auch nicht gerade preiswert. Bin im Moment nur mit MF von Marie W. unterwegs.
    😉
    LG
    Sibylle

    1. Hallo Sibylle,
      ich habe(gerade im Winter) auch eher trockene Haut und habe mir die Oat Milk Foundation in London gekauft, Ich persönlich komme sehr gut damit klar: Die Hautschüppchen werden nicht betont, die Foundation wirkt eher reichhaltig und gibt der Haut einen schönen Glow! Einen Wunsch hätte ich nur: Die Listung in einem deutschen Onlineshop 🙂
      Derzeit bin ich auch mit der MF von Marie W unterwegs.

      Grünste Grüße
      Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Kurz gesagt: Frühlingsgefühle mit Nuis neuem Lippenstift TemporaMy Profile

      1. Das kann ich genau so unterschreiben.
        Übrigens gibt es sogar einen (Online-)Shop mit Ere Perez in Deutschland, nämlich Tantje in Köln. Soweit ich weiß, gibt es auch einen Sample-Service. <3
        Ich bin mal so frech und wünsche mir mehr davon, mehr Ere Perez für alle, hihi.

        1. Liebe Sandra,

          vielen Dank für den Tipp mit Tantje in Köln! Ich war am Samstag in dem hübschen Laden und konnte die Produkte in echt begutachten. Antje ist wirklich sehr nett! Ich habe mir die Oat Milk Foundation von ihr auf die eine Gesichtshälfte auftragen lassen und die neue Quinoa Foundation auf die andere. Beide sind sehr schön mit meiner Haut verschmolzen. Und ich habe gar keinen Unterschied gesehen oder gefühlt. Am Ende des Tages hat sich das Make Up zwar etwas in meinen Poren neben der Nase abgesetzt, aber dies in einem sehr vertretbaren Rahmen. Beide haben mir von der Performance echt gut gefallen. Proben bestellen kann man dort übrigens auch, wie Du bereits geschrieben hast!

          Liebe Grüße,
          Lana

          1. Liebe Lana,
            ich habe mich gerade riesig über dein Feedback gefreut, danke dir.
            Wie schön, dass sich auch die neue Quinoa Foundation so super ins Hautbild einschmiegt, das fand ich schon bei der neuen Oatmilk Foundation so großartig und die Deckkraft scheint ja trotz leichter Textur auch ganz gut zu sein.
            Jetzt bin ich noch gespannter drauf. <3

            Liebe Grüße zurück.

    2. Liebe Sybille,
      danke dir. <3
      Die neue Formulierung der Oat Milk Foundation ist wie Kathleen schon sagte wirklich reichhaltig cremig (aber nicht fettig), ein himmelweiter Unterschied zur alten, die ja ratzfatz weggezogen ist und wirklich nichts für trockene Haut war. Die neue ist zwar ohne reine Öle, sondern eher mit verarbeiteten Fetten, bringt aber trotzdem gut Pflege mit und liefert ein dewy Finish.
      Freue mich, dass die MF von marie w. so gut selbst bei deiner trockenen Haut funktioniert, von der schwärmen ja ganz viele. Die möchte ich auch unbedingt noch ausprobieren, genau wie die von Andrea Biedermann. 🙂

      Ganz liebe Grüße zurück.

  2. Liebe Sandra,
    vielen Dank für die Verlinkung.
    In meinem Backlog an Blogposts sind auch noch die Naturkosmetik-Neuheiten und die Oat Milk Foundation in der Warteschlange! Mascara und Highlighter möchte ich auch vergleichen – aaah, zu viele Ideen, zu wenig Zeit 😀

    Grünste Grüße

    1. Hehe, mir geht es in diesen unfreiwilligen Blogpausen auch immer so, dass ich mich in Sachen Kreativität und Ideen überschlage. Stress hat irgendwie auch Vorteile ich Vorankommen, solange man sich die genialen Ideen brav aufschreibt.
      Freue mich ganz doll auf deine Warteschlangenbeitrage und bin vor allem gespannt, wie sich Ere Perez “Honey” bei dir macht. Hatte auch erst überlegt, Honey zu nehmen und bin dann mit der hellsten Nuance doch auf Nummer Sicher gegangen. Schade irgendwie, dass zwischen der hellsten und der zweithellsten soviel Spielraum ist, da fehlt irgendwie eine Zwischennuance. ,)

      Liebste Grüße zurück!

  3. Ich danke Euch 2 für‘s antworten. Dann werde ich mal bei Tantje schauen, mit den Farben bin ich noch nicht ganz eins. Steht also nun auf meiner Wunschliste. Es muss doch eine Foundation für mich geben,… 🙂 also wieder angefixt..

    1. In Sachen Farbtönen würde ich mir bei Ere Perez auch noch ein paar mehr Nuancen wünschen und glaube, dass ich da nicht allein bin.
      Bin gespannt, wie es mit der Marke weitergeht, der Relaunch hat ja auch gezeigt, dass man an sich arbeitet.
      Wie schon gesagt, kann ich dir nur zu einer Probenbestellung raten, damit du besser abschätzen kannst, welcher Ton für dich der richtige ist. Ein Fehlkauf würde bei dem höheren Preis sonst schon ein bisschen wehtun. ,)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: